Mediation

Nichtigkeiten, Neid, finanzielle Probleme oder schlichte Meinungsverschiedenheiten lassen immer wieder Nachbarn, Familien, Geschäftspartner und andere Mitmenschen aneinander geraten. Familiäre, vertragliche oder geschäftliche Probleme enden nicht selten vor Gericht. Dabei lässt sich häufig nur erahnen, dass der gerichtliche Streitgegenstand nur die Spitze eines Eisbergs darstellt. Aus Prinzip wird ein Streit angefangen, Dritte werden hineingezogen und am Ende bekommt man vielleicht nicht unbedingt Recht, aber ein Urteil, mit dem zumindest eine Partei zähneknirschend als "zweiter Sieger" das Justizgebäude verlässt. Dabei bietet es sich in vielen Fällen an, einen anderen Weg zu gehen, den der Mediation.

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, losgelöst von einem schon anhängigen Rechtsstreit. Dieser kann zur Mediation vom Gericht unterbrochen und zum Ruhen gebracht werden. Die Beteiligten erarbeiten mit Unterstützung eines ausgebildeten Mediators ihre eigene, an individuelle Interessen angepasste Konfliktlösung - gemeinsam und selbstverantwortlich, in vertraulicher Atmosphäre.

Dabei geht es um eine umfassende Lösung der Probleme aus der Vergangenheit und zukünftiger Interessen. Die Mediation endet mit einer für alle Beteiligten verbindlichen Vereinbarung, die der Mediator protokolliert.

Mediatoren bei Brockmann und Kollegen

Dr. Walter Jäcker
Frank Rohrberg

Inkasso

Die Inkassoabteilung der Rechtsanwälte Brockmann und Kollegen bearbeitet Ihre offenen Forderungen. Insoweit werden

  • Ihre Kunden gemahnt, damit der Gegner in Verzug gesetzt wird
  • Mahn- und Vollstreckungsbescheide beantragt, damit die Vollstreckung gegen Ihre Schuldner betrieben werden kann.

Die Zwangsvollstreckung erfolgt umgehend nach Erwirkung des vollstreckbaren Titels durch

  • Pfändung in das bewegliche und unbewegliche Vermögen des Schuldners wie z.B. Arbeitseinkommen, Bausparguthaben, Steuererstattungsansprüche, Bankguthaben pp.
  • Eintragung von Zwangssicherungshypotheken im Grundbuch des Schuldners einschließlich Durchführung der Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung
  • Einschaltung der Staatsanwaltschaft in Bedarfsfällen

Nicht nur die Durchsetzung Ihrer Ansprüche, sondern auch der Einzug Ihrer Forderungen ist für uns oberstes Gebot.

Weitere Auskünfte erhalten Sie über Karin Stierl, die über eine langjährige Vollstreckungserfahrung verfügt: 05731 / 25 24 18

Notarbereich

In der Kanzlei Brockmann und Kollegen kümmern sich die Notarin Dr. Friederike K. Brockmann und der Notar Jochen Flagmeier unter anderem um folgende Aufgaben:

  • Allgemeine Beratung und Beurkundung, insbesondere bei Erwerb und Veräußerung von Immobilien, Grundschuld- und Hypothekenbestellungen
  • Gesellschaftsverträge, Handelsregisterangelegenheiten
  • Testamente, Ehe- und Erbverträge
  • Handelsregisterangelegenheiten und Vereinsregistersachen
  • Beglaubigungen
  • Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen

Unsere Mitarbeiterinnen für notarielle Angelegenheiten Christina Grotemeyer und Natascha Wöhler planen Ihre Notartermine und treffen die für eine Beurkundung erforderlichen Vorbereitungen.

Sie sind wie folgt telefonisch zu erreichen:

Christina Grotemeyer und Natascha Wöhler: 05731 / 25 24 16

Fachanwaltsbereich

Nach einer mindestens dreijährigen Zulassung als Rechtsanwalt, der Teilnahme an umfangreichen Fachlehrgängen sowie schriftlicher Prüfungen kann ein Rechtsanwalt eine Fachanwaltsbezeichnung verliehen bekommen. Dazu muß er außerdem nachweisen, dass er in einem Zeitraum von drei Jahren eine gewisse Mindestzahl von fachspezifischen Fällen bearbeitet hat. Die Ernennung zum Fachanwalt erfolgt durch die Rechtsanwaltskammer.

In unserem Büro gibt es Fachanwälte für Familienrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht. Durch jährliche Fortbildungen informieren sie sich über die aktuellen Entwicklungen von Gesetzgebung und Rechtsprechung auf ihrem Spezialgebiet.

Der Fachanwalt für Familienrecht vertritt Ihre Interessen bei:

Trennung und Scheidung
Kindes- und Ehegattenunterhalt
Sorgerecht/Umgangsrecht
Güterrecht/Zugewinn
Ehewohnung und Hausrat


Der Fachanwalt für Arbeitsrecht vertritt Arbeitnehmer oder Arbeitgeber bei Streitigkeiten in Zusammenhang mit:

Kündigung
Gehalts-/Lohnkürzungen
Arbeitszeugnissen

... und vielen anderen Problemen im Bereich des Arbeitsrechts.


Der Fachanwalt für Verkehrsrecht vertritt Ihre Interessen bei:

Verkehrsstraf- und Bußgeldsachen
Verkehrsunfällen mit
   · Sachschäden
   · Gesundheitsschäden
   · Vermögensschäden
in Zusammenarbeit mit Ihrem
   · Kfz-Betrieb
   · Gutachter
   · Arzt
Autokauf und Leasing
Entzug der Fahrerlaubnis

... und vielen anderen Rechtsproblemen rund ums Auto.

Rechtsanwaltbereich

Unsere Rechtsanwälte sind zur umfassenden Beratung sowie zur gerichtlichen und außergerichtlichen Vertretung in allen Rechtsangelegenheiten berufen. Dabei können Sie sich durch die Rechtsanwältin oder den Rechtsanwalt Ihrer Wahl beraten und vor Gerichten, Behörden oder Schiedsgerichten vertreten lassen. Alle Rechtsanwälte unserer Kanzlei sind berechtigt, bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland aufzutreten.

So regeln wir z.B. folgende Rechtsangelegenheiten:

  • Verkehrsangelegenheiten, einschließlich Straf- und Bußgeldsachen
  • Allgemeine Straf- und Bußgeldsachen
  • arbeitsrechtliche Angelegenheiten
  • erb- und familienrechtliche Angelegenheiten
  • Miet- und Pachtangelegenheiten
  • Baurechtsverfahren, Nachbarstreitigkeiten
  • Schiedsgerichtsverfahren
  • Allgemeine Zivilverfahren, Wettbewerbsverfahren
  • Sozialgerichts- und Verwaltungsgerichtsverfahren
  • Allgemeine Rechtsangelegenheiten
  • Unternehmenskäufe / Verkäufe einschließlich Verhandlungen, Vertragswerk

Selbstverständlich stehen Ihnen auch unsere Fachanwälte für Arbeits-, Familien- und Verkehrsrecht zur Seite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok